Lübbering Bestattungen

Bestattungsarten

 

Wir möchten Ihnen hier nur eine kurze Info geben.

In einem persönlichen Gespräch mit Ihnen werden wir die von Ihnen gewünschte

Bestattungsart und die Möglichkeit der Beisetzung besprechen,oder vielleicht eine

andere Alternative finden und in Betracht ziehen.

 

Die jetzt vorgestellten Bestattungsarten werden pauschal beschrieben.

Jede Bestattungsart mit ihrer Grabstelle bedarf einer ausführlichen Erläuterung.

 

 

Erdbestattung
Bei der Erdbestattung handelt es sich um die Beisetzung des Verstorbenen

in einem Sarg.

 

Feuerbestattung
Bei einer Feuerbestattung wird der Verstorbene in einem Krematorium

eingeäschert und anschließend in einer Urne beigesetzt.

 

Seebestattung
Eine Seebestattung setzt eine Einäscherung voraus. Die Seebestattung ist jedem

auf allen Weltmeeren zugänglich.

 

Naturbestattung
Bei der Naturbestattung erfolgt die Beisetzug des Verstorbenen in der Regel

nicht auf einem Friedhof. 

Eine Ausnahme bildet die Baumbestattung, die teilweise auch von Friedhöfen

angeboten wird. Üblicherweise erfolgt die Art der Beisetzung in einem Wald,

der als Friedhofsfläche genehmigt wird wie beispielsweise die Gebiete von

„Friedwald“ und „RuheForst“.

 

Naturbestattungen,  wie die Almwiesenbestattung und die Felsbestattung sind in

der Schweiz möglich, können aber in Deutschland nicht durchgeführt werden.

Die Luftbestattung ist, anders als in Frankreich, auch aufgrund des Friedhofszwangs

in Deutschland nicht gestattet.

© 2019 Lübbering Bestattungen